fbpx

Warum Hoffnung beim Trading fehl am Platz ist

Hoffnung ist beim Trading fehl am Platz

Wer an den Märkten erfolgreich handeln möchte, der sollte sich bewusst sein, dass Hoffnung in der Welt des Tradens nichts zu suchen hat. Auch hier kommt erneut ins Spiel, dass viele den fatalen Fehler begehen, an verlustreichen Positionen festzuhalten. Die Hoffnung auf eine Kurserholung, bedingt durch die Angst auf (noch) höhere Verluste, sorgt dafür, dass die betroffene Position nicht glattgestellt wird. Der daraus entstehende Stress kann den Trader zu weiteren Trades verleiten, um über diese die Verluste des anderen, verlustreichen Trades, auszugleichen. Über-Trading, also das Eingehen vieler Positionen, ist jedoch in der Mehrzahl der Fälle äußerst kontraproduktiv und sorgt für steigende finanzielle Verluste.

Im Gegensatz dazu verhalten sich Profis völlig anders und zeichnen sich durch entschlossenes Handeln, statt durch Hoffen aus. Viele Beginner hingegen haben sich von Anfang an das falsche, völlig unrealistische Ziel gesetzt, innerhalb kürzester Zeit mit dem Trading reich zu werden. Das haben schließlich auch andere geschafft, wie zum Beispiel die zahlreichen Trader, die auf YouTube verraten, wie die Märkte geschlagen werden können. Soweit zumindest die Theorie. Im Hinblick auf ein ausgewogenes Risikomanagement ist es jedoch nahezu unmöglich innerhalb kurzer Zeit viel Reichtum durch Trades anzuhäufen. Der Vergleich, den viele mit bekannten Börsengrößen ziehen, hinkt logischerweise an jeder Stelle. Damit Trader erfolgreich sein können, ist eine realistische Zielsetzung, die ebenfalls Teil des Tradingplans sein sollte, unendlich wichtig. Das Setzen von realistischen Zielen spielt auch in der Motivationstheorie eine entscheidende Rolle. Es empfiehlt sich, nach der SMART-Formel vorzugehen, die bei der adäquaten Formulierung von Zielen helfen kann.

***INFOBOX*** Für das Setzen von erreichbaren Zielen ist es hilfreich, die sogenannte SMART-Formel zu nutzen. Dieser Formel zufolge müssen Ziele strukturiert werden. Das heißt, dass jedes Ziel strukturiert, messbar, angepasst sowie realistisch und terminiert sein sollte. ***INFOBOX***

Langfristig betrachtet sind nur diejenigen Trader erfolgreich, die den Tradingplan gewissenhaft umsetzen. 

Falls Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, dann sichern Sie sich diese folgenden Bücher:

Fachliteratur zu diesem Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hack time tracking software

Danke für die Übermittlung Ihrer Kontaktdaten und dem Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem Cherry Media Verlag.

Wir werden uns in Kürze telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.