fbpx
Für die Zusammenarbeit im Team müssen bestimmte Rahmenbedingungen vorherrschen!

Für die Zusammenarbeit im Team müssen bestimmte Rahmenbedingungen vorherrschen!

Die Rahmenbedingungen des Teams

Rahmenbedingungen sind bei jedem Projekt unterschiedlich und müssen von den Projektverantwortlichen festgelegt werden.

Gerade wenn es um die Organisation von internationalen Teams geht, bietet die Technologie einige Erleichterungen für die Kommunikation. Dennoch werden daraus auch wieder Gefahren abgeleitet.

Das Internet und moderne Kommunikationstechnik bieten die Möglichkeit der virtuellen Zusammenarbeit. Hierbei können Teams, die über den gesamten Globus verteilt sind, in Kontakt miteinander treten insofern diese über eine Internetverbindung verfügen.

Die Idee dieser vernetzten Zusammenarbeit ist aber nicht durch das Internet geboren. Vor dem Internetzeitalter gab es bereits die Möglichkeit per Depeschen oder Telegramme miteinander zu kommunizieren und die Projekte voranzutreiben.

Das Internet bietet nun natürlich ganz neue Möglichkeiten, doch wird dadurch alles besser? Die Entscheidung, ob alle beteiligten Teams an einem Ort zusammenarbeiten sollen oder an verschiedenen Standorten verteilt bleiben, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Die Vorteile der verteilten Arbeit besteht darin, dass Kosten reduziert werden und die Arbeit sehr viel flexibler gestaltet werden kann. Das Wissen wird besser genutzt, da Mitarbeiter nicht aufgrund von örtlichen Restriktionen von dem Projekt ausgeschlossen werden. Zudem muss die Infrastruktur für das Projekt nicht extra erschaffen werden, sondern es kann auf die bestehende Infrastruktur zurückgegriffen werden.

Mit der virtuellen Zusammenarbeit sind aber auch einige Nachteile verbunden. So kann es dazu kommen, dass ein Konkurrenzverhalten unter den Teams auftritt. Ein gewisses Maß an Konkurrenz ist zwar vorteilhaft, diese kann aber auch dazu führen, dass die Teams gegeneinander arbeiten. Möglicherweise wird Wissen nicht geteilt, sondern nur zum eigenen Nutzen eingesetzt.

In der Praxis zeigt sich, dass durch die virtuelle Zusammenarbeit risikoreichere Entscheidungen getroffen werden. Die Entscheidungsträger sind von den Folgen Ihrer Entscheidung nicht unmittelbar betroffen. Dies zeigt sich auch in einer niedrigeren Identifikation mit dem Projekt. Dadurch sinkt die Leistungsbereitschaft und die Mitarbeiter schöpfen nicht Ihr volles Potenzial aus.

Das Internet bietet zwar die Möglichkeit, dass Teams sich viel besser miteinander vernetzen können. Bestehen jedoch die finanziellen Ressourcen, sollten die Teams sich an einem Ort zusammenfinden und dort die Projektarbeit durchführen.

Im Sinne der Rahmenbedingungen müssen auch die Hintergründe der Teammitglieder beachtet werden. Die Vielfalt innerhalb der Teams nimmt zu und damit auch die kulturellen Unterschiede. Gerade in internationalen Unternehmen ist es wichtig, dass die unterschiedlichen Kulturen geachtet werden.

Dadurch wird sichergestellt, dass Mitarbeiter sich nicht übergangen fühlen, sondern motiviert am Projekt mitwirken. Hier sollte von Anfang an eine offene Unternehmenskultur gelebt werden, die eine Integration verschiedener Kulturen ermöglicht.

Für manche Personen kann die Arbeit innerhalb eines Projektes aber auch zu einer völlig neuen Herausforderung werden. Sie sind die Arbeit innerhalb eines eng verzahnten Teams vielleicht nicht gewohnt, sondern kennen eher die Arbeit im eigenen Büro. Dies kann zu verschiedenen Konflikten führen und es sollte von Anfang an darauf geachtet werden, dass dieses neue soziale Gefüge kein Hindernis darstellt.

Bestärkt wird dieses Problem noch, wenn das Projekt auf einem engen begrenzten Raum stattfindet. Handelt es sich zum Beispiel um ein Bauprojekt, dass an einem sehr entlegenen Ort stattfindet, muss sichergestellt werden, dass es auch Möglichkeiten gibt, um sich zurückzuziehen.

Diese Rahmenbedingungen müssen im Vorfeld erörtert werden und danach entscheidet sich, welche Mitarbeiter am besten mit den Rahmenbedingungen zurechtkommen. So kann es für einige Mitarbeiter zum Problem werden, wenn diese Ihren Standort wechseln müssen oder Ihre Leistung unter den Projektbedingungen leidet.

Falls Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, dann sichern Sie sich diese folgenden Bücher:

 

Fachliteratur zu diesem Thema

  • Projektmanagement und Agilität
    Alle Bücher

    Projektmanagement und Agilität


    9,9934,90 Ausführung wählen
  • Alle Bücher

    Das System Startup: START UP | VISUALISIERUNG | FÜHRUNGSKRAFT | PROJEKTMANAGEMENT


    9,9944,90 Ausführung wählen
  • Alle Bücher

    Projektmanagement


    5,9922,90 Ausführung wählen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Danke für die Übermittlung Ihrer Kontaktdaten und dem Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem Cherry Media Verlag.

Wir werden uns in Kürze telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.