fbpx

Dr. Dirk Stemper

Über den Autor: Dr. Dirk Stemper

Dr. Dirk Stemper absolvierte zunächst ein Studium der Humanmedizin an der Universität für Medizin und Pharmazie „Iuliu Haţieganu“ Cluj- Napoca, Rumänien. Nach Abschluss seiner Facharztausbildung in Innerer Medizin 1999 begann er seine Arbeit in der Präventivmedizin und Gesundheitsberatung von Führungskräften.

Sein Interesse für Psychosomatik und Psychotherapie wurde bereits früh im Studium durch seine Promotion in der Psychiatrie geweckt. Daher begann er, berufsbegleitend, mit einer Ausbildung in der Rational-Emotiven / Kognitiven Verhaltenstherapie. Seit 2007 arbeitete er, neben meinen internistischen Aufgaben, kontinuierlich als ambulanter Psychotherapeut, zunächst kognitiv-verhaltenstherapeutisch, seit 2010 auch in Narrativer und, seit 2013, in Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie. Die Beratung von Führungskräften zur aktiven Gestaltung von Gesundheit profitierte von dieser fachlichen Ausrichtung besonders.

 

Er ist seit über 20 Jahren mit Führungsaufgaben in unterschiedlichen Organisationen tätig, sowohl in der Geschäftsführung, als auch in der ärztlichen Leitung oder, gegenwärtig, als Direktor beim Institut für Leadership Dynamics mit Schwerpunkt Adaptive Leadership, Individual und Organisational Resilience, Wellbeing & Performance oder als Associate bei Management Advisory Service (UK) Ltd.

Seine Berufserfahrung in Management- und Beratungsfunktionen umfasst neben Innerer Medizin, Präventivmedizin, Sportmedizin, Ernährung, Psychotherapie und Betrieblichem Gesundheitsmanagement auch Schwerpunkte wie Coaching, Teamentwicklung, Mobbing, Innovationsmanagement, Market Entry Strategies, Customer Relationship Management, Marketing und E-Health. Im Rahmen seiner medizinischen Beratung verfolgt Dr. Stemper stets ein ganzheitliches Konzept im Sinne seiner Patienten. Zusätzlich zu seiner langjährigen Managementerfahrung und einem großen Netzwerk in Medizin und Wirtschaft verfügt der Autor zudem über profunde Erfahrungen in der strategischen Planung und Umsetzung von medizinischen Behandlungskonzepten.

Seit einem Studium des Wissenschaftsjournalismus hat Dr. Dirk Stemper auch regelmäßig Artikel oder Blogbeiträge zu medizinischen, psychologischen und gesellschaftlichen Themen veröffentlicht.

Sein bald erscheinendes Buch zu Selbstfindung und Selbstorganisation richtet sich daher an Führungskräfte, die unter den gegenwärtigen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen nach einer Richtschnur für die eigene Arbeit und ihre Organisationen suchen. Um die zukünftige Arbeitswelt und das veränderte Personalmanagement erfolgreich zu bewältigen, ohne Management-Moden hinterher zu laufen, ist ein verlässlicher innerer Kompass unverzichtbar. Die Ausrichtung an eigenen Werten sorgt für langfristige Zufriedenheit und erfolgreiche Selbstverwirklichung in beruflichen Aufgaben. Darüber hinaus verlangen Methoden einer zeitgemäßen Personalführung und adäquaten Personalkommunikation, die Mitarbeiter als wichtigste Ressource ins Zentrum rücken, ein hohes Maß an Achtsamkeit und Einfühlungsvermögen, wenn sie nicht unaufrichtig scheinen, und damit wirkungslos bleiben sollen.

Dabei fließen die Fachkenntnisse des Autors Dr. Dirk Stemper ein und sollen den Leserinnen und Lesern ein ehrliches Selbstverständnis und die wirksame Entfaltung eigener Potenziale und der ihrer Mitarbeiter in einer Organisation ermöglichen, in der sich Leistungsbereitschaft und Arbeitszufriedenheit erfolgreich verbinden. Um die Selbsterkenntnis praxisgerecht einsetzen zu helfen, werden die Erkenntnisse ergänzt um Methoden des kognitiven Selbstmanagements und der konstruktiven Selbstorganisation, die Burnout vermeiden helfen und eine aktive Gesundheitsgestaltung ermöglichen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Danke für die Übermittlung Ihrer Kontaktdaten und dem Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem Cherry Media Verlag.

Wir werden uns in Kürze telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.